Eine Einladung, die eigenen Saiten zum Klingen zu bringen…

Ich freue mich, wenn Sie sich auf den folgenden Seiten über mein Angebot informieren. Als Psychotherapeutin (HPG) und Gestalt – und Musiktherapeutin ist es mir ein Anliegen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in schwierigen Phasen zu begleiten. Mein Angebot an Sie: Sie dabei unterstützen, den für Sie richtigen Weg, Ihre einzigartige „Lebensmelodie“ und zu voller Vitalität und Handlungsfähigkeit zurückzufinden.

Wann kann eine Therapie hilfreich sein?​

Gestalttherapie_Hangdrum_Vorderansicht

Wenn Sie mit Ihrem Leben oder in Ihren Beziehungen unzufrieden sind, Sie sich etwa weniger wert fühlen als andere Menschen oder von Ihrem eigenen Perfektionismus überfordert sind. Oder wenn Sie gerade persönliche Krisen wie eine Trennung oder den Verlust von Arbeitsplatz, Heimat oder geliebten Menschen durchleben. Vielleicht leiden Sie auch aktuell an Depressionen, Ängsten, Zwängen, Burn-out, chronischen Schmerzen oder anderen psychosomatischen Symptomen.
Bei Kindern, die unter Konzentrationsschwierigkeiten, Unruhe, Spielunlust, Schlafschwierigkeiten oder anderen Symptomen leiden.

"Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
Victor Hugo

Mein Therapieangebot

Die Gestalttherapie ist eine aus der Psychoanalyse entstandene, weltweit anerkannte und verbreitete Therapieform. Sie ist dabei mehr als nur eine Psychotherapie, da sie darüber hinaus Theorie und Praxis einer Lebenskunst vereint. Grundlage der prozess- und beziehungsorientierten Arbeit ist ein individuelles Vorgehen, was sowohl Ihre persönlichen Stärken, Werte sowie Ziele und einzigartige Lebensgeschichte berücksichtigt. Im Fokus steht das Hier und Jetzt auf Basis der persönlichen und sozialen Biografie. Im Gespräch verhelfe ich Ihnen, sich Selbst und konkrete Situationen zu reflektieren, individuelle Ressourcen und Potenziale zu entdecken sowie gegebenenfalls Entwicklungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Neben Methoden der Gestalttherapie setze ich auf Wunsch auch verschiedene Instrumente und Musik ein, gegebenenfalls nur zum Zuhören. So können eigene Wahrnehmungen, Konflikte, Emotionen und Bedürfnisse manchmal besser ausgedrückt, betrachtet und bearbeitet werden.

Gestalttherapie_Hangdrum_Draufsicht_freigestellt
VITA

Nach meinem Abitur studierte ich  5 Jahre an der Paris Lodron Universität Salzburg mit dem Abschluss „Master of Science“ (Psychologie). Mein Leben lang habe ich mich intensiv mit Musik beschäftigt, möchte dies in die psychologische Arbeit einfließen lassen. Daher begann ich zeitgleich zum Masterstudium eine Ausbildung in Gestalt – Musiktherapie am Institut für Gestalttheorie und Gestaltpädagogik Berlin (IGG), welche ich im Frühjahr 2022 abschließen werde. Seit 2019 bin ich am Caritas Kinderdorf Irschenberg in der Kinder und Jugendhilfe tätig. Dort unterstütze ich Kinder und deren Familien in schwierigen Lebensphasen und akuten Krisen. Ich bin Mutter eines Sohnes, in meiner Freizeit bin ich weiterhin musikalisch und sportlich aktiv.

Kontaktformular

    Gestalttherapie ist ein Verfahren, das nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt wird. Die erste Sitzung ist kostenlos. Danach beträgt der Stundensatz 80,00 Euro. (Termine bitte mindestens 24 Stunden vorher absagen. Kurzfristiger abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt.)